Termine

 

unser Männerstammtisch findet in der Regel an jedem dritten Freitag im Monat statt

unsere Frauenstammtische finden unregelmäßig statt, das Datum wird rechtzeitig per Flyer bzw. hier auf dieser Seite bekannt gegeben

Boule-Training immer sonntagvormittags

 

Party ohne Ende und alle machen mit17./18. Juni 2023

wir feiern 100jähriges Dorfjubiläum

mit großem Kinderfest

außerdem zugesagt haben bisher:

Shantychor Barsinghausen, Samstag, 17. Juni, 15.00 Uhr (www.shantys-barsinghausen.de)

Katerfrühstück mit dem Blasorchester Krainhagen, Sonntag, 18. Juni, 11.30 Uhr (www.blasorchester-krainhagen.de)

 

 

Freitag, 3. Februar 2023, 19.00 Uhr

Dorftreff im Vereinsheim

für alle Wilhelmsdorfer, egal ob Neubürger, alteingesessen, männlich, weiblich oder divers, jung oder älter.

Wir wollen Neuigkeiten austauschen, uns näher kennenlernen und einfach nur einen geselligen Abend verbringen.

Dorftreff-001

 

 

Samstag, 18. Februar 2023

Fuhlen in Wilhelmsdorf

 

 

Freitag, 24. Februar 2023, 19.00 Uhr

Männerstammtisch im Vereinsheim

 

 

Termine für das erste Halbjahr 2023

Termine 2023

 

 

 

 

Neujahrsgrüße unseres 1. Vorsitzenden

 

Liebe Wilhelmsdorfer,

herzlich willkommen im Jahr 2023. Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen. Für unser Dorf wird dieses Jahr sicherlich ein besonderes Jahr, an das wir uns hoffentlich gerne und lange erinnern.

Vom 17.06. bis 18.06.2023 werden wir unser 100jähriges Dorfjubiläum feiern. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Das Programm steht, und ihr werdet bald die ersten Informationen zum Fest erhalten.

Bis es im Sommer jedoch soweit ist, wollen wir aber unser Vereinsleben nicht vergessen, sondern weiter beleben. So haben wir uns im Vorstand dazu entschlossen, nach den vergangenen, holprigen Corona-Jahren den Stammtisch wieder aufzunehmen. Der nächste Stammtisch findet bereits am kommenden

Freitag, 13.01.2023, wie gewohnt, ab 19:00 Uhr statt.

Zusätzlich zu diesem Stammtisch möchten wir jedoch einen weiteren, wiederkehrenden Termin für ALLE Wilhelmsdorfer einführen. Den ”Dorftreff”

Auch der Dorftreff soll zu einem regelmäßigen Treffen in unserem Vereinsheim werden. Hierzu möchten wir alle Zugezogenen und langjährigen Bewohner aus Wilhelmsdorf einladen. Ziel ist es, untereinander in Kontakt zu kommen oder zu bleiben, sich über Neuigkeiten auszutauschen oder einfach nur einen geselligen Abend miteinander zu verbringen. Dieser soll ganz im Sinne der Dorfgemeinschaft stehen und das WIR im Ort weiter fördern.

Auch hierzu werdet ihr vorher noch Informationen in euren Briefkasten erhalten. Der Dorftreff findet jeden ersten Freitag im Monat statt.

Dementsprechend wird der Stammtisch in Zukunft jeden 3. Freitag im Monat abgehalten.

Aufgrund verschiedener Terminkollisionen in den benachbarten Orten behalten wir uns vor, die Termine noch zu ändern. Dies würden wir dann jedoch zeitnah bekannt geben.

Der bereits vorgesehene Stammtisch am 13.01.23 bleibt davon unberührt.

 

Viele Grüße

 

Sven

 

 

 

 

Artikel aus den “Schaumburger Nachrichten”:

 

Angesägter Maibaum beschert unruhige Nacht in Wilhelmsdorf.

 

Am 04.06.2022 wurde nach der Corona-Pause erstmals wieder der Maibaum in Wilhelmsdorf aufgestellt. Traditionell geschieht dies immer zu Pfingsten. Bereits am Nachmittag zogen die ersten Helfer bei bestem Wetter los, um entsprechendes Grün zum Binden des Baumes zu holen. Am Abend wurde der geschmückte 12m lange Stamm aufgrund seines hohen Gewichtes unter Zuhilfenahme eines Traktors und mit mehreren Leitern aufgestellt. Bis in die Nacht saßen viele Wilhelmsdorfer gut gelaunt in geselliger Runde zusammen.

Die anschließende Nachtruhe sollte jedoch für einige jäh durch ein lautes Motorsägengeräusch unterbrochen werden.

Zwei Anwohner hatten gleich den richtigen Verdacht und liefen zum aufgestellten Maibaum auf dem Spielplatz. Dort konnten sie mehrere Heranwachsende vertreiben, die mittels mitgebrachter Äxte und einer Motorsäge versuchten, den Maibaum zu fällen.

Da es solche Vorhaben schon früher gab, ist der Baum im unteren Bereich bis zu einer Höhe von über drei Metern mit angebrachten Metallbändern geschützt. Dies mussten auch die Täter feststellen, nachdem sie das Laub entfernt hatten. Mit einem wackeligen Konstrukt aus Picknicktisch und einer darauf aufgetürmten schräg gestellten Bank, die an den Baum gelehnt wurde, verschafften sie sich eine entsprechende Arbeitshöhe.

Wagemutig wurde dann freistehend über Kopf mit einer laufenden Motorsäge der Maibaum angesägt.

Dies konnten sie jedoch aufgrund des beherzten Eingreifens der Wilhelmsdorfer nicht zu Ende bringen. Während ein Teil der Gruppe mit dem Fahrzeug flüchtete, liefen zwei weitere Täter in die Felder.

Die zwischenzeitlich gerufene Polizei konnte zwar nicht mehr das Fahrzeug antreffen, jedoch die beiden zuvor zu Fuß geflüchteten Täter. Sie hatten noch diverse Äxte und besagte Motorsäge bei sich.

Nach Feststellung der Personalien konnten sie nach Hause gehen.

Bei einer Begutachtung des Maibaumes am nächsten Morgen wurde festgestellt, dass dieser soweit angeschnitten worden war, dass er eine Gefahrenstelle darstellte. Ein Brechen konnte nicht ausgeschlossen werden. Ein Abnehmen des Baumes war daher unbedingt erforderlich. Aufgrund der angesägten Bruchstelle war ein herkömmliches Abnehmen jedoch ausgeschlossen, da die Gefahr eines unkontrollierten Brechens zu groß war.

Also verständigten sie die in der Nacht ertappten Täter, um mit ihnen eine kostengünstige Lösung für das Problem zu finden. Kurzerhand sagte ein Landwirt aus dem Nachbardorf seine Hilfe zu und erschien mit einem großen Trecker mit Teleskoparm.

 An der Schnittstelle fehlten nur noch wenige Zentimeter und der Baum wäre bereits in der Nacht unkontrolliert zu Boden gekracht. Nicht auszudenken, was mit dem jungen Mann und der laufenden Motorsäge auf der Bank passiert wäre, wenn der Maibaum bereits bei den Sägearbeiten gebrochen wäre.

So ist jedoch noch einmal alles gut gegangen. Die Heranwachsenden haben sich für ihr frevelhaftes Verhalten bereits entschuldigt und bei den Aufräumarbeiten geholfen.

01_20220605_073559 (1)02_20220605_073520

20220605_073645

 

 

 

 

 

 

Party ohne Ende und alle machen mit

 

Wappen
Wappen

letztes update 25.01.2023

wilhelmsdorfer-jungen@t-online.de

Wilhelmsdorf klein aber oho
Wilhelmsdorf vom Mittellandkanal aus gesehen